Archiv Silvesterlauf

Silvesterlauf 2017/2018

Trotz schauriger Wetterprognose und Sturm wurde der Silvesterlauf als sportliche Jahresabschlussveranstaltung des Ajax Eichwalde 2000 „wie immer“ vorbereitet. Alle Helferinnen und Helfer waren am Silvestertag pünktlich zur Stelle und das Wetter zeigte sich von der freundlicheren Seite. Bald schon waren die ersten Läuferinnen und Läufer am Platz des SV Schmöckwitz-Eichwalde, um die Anmeldeformalitäten zügig zu absolvieren. Es hatten sich auch fast 50 Teilnehmer online angemeldet, was die Vorortanmeldung erheblich erleichterte. Insgesamt nahmen 146 Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen die Strecken über 400 m, 5 und 10 km in Angriff. Auch einige Nordic Walker hatten sich erfreulicherweise wieder eingefunden.

Die 18 Bambinis starteten nach einem Probestart aller Teilnehmer bereits vor 10 Uhr und waren nach einer Stadionrunde unter dem Beifall ihrer Eltern und Lauffreunde als erste wieder im Ziel. Danach vollzog sich der Start für die längeren Strecken auf dem Waldweg am Hirtenfließ. Die Strecke und die Stimmung waren trotz des sich eintrübenden Wetters bestens und so traf der 26-jährige Daniel Krauß nach 19:48 min als erster Läufer über 5 km im Ziel unter großem Beifall ein. Die weiteren Läuferinnen und Läufer wurden ebenfalls mit viel Beifall begrüßt. Unser Moderator Lothar Peterwitz sah dann auch Oliver Bolm als ersten 10-km-Läufer nach 39:14 min von weitem bereits ankommen und feuerte die Zuschauer noch einmal richtig an. Nicht viel später kam auch Sandra Cummerow als erste Frau über die lange Strecke nach 45:47 min unter lautem Hallo ins Ziel.

Für alle Aktiven und Zuschauer gab es natürlich einen zünftigen Silvesterpfannkuchen, die uns von der Bäckerei Schneider gesponsert wurden, Bratwurst und Glühwein.

Die Siegerehrung fand dann allerdings schon im Nieselregen statt, was aber die Freude am erfolgreichen Silvesterlaufvergnügen nicht schmälerte.

Die Organisatoren wurden am Ende beim Abbau sogar noch ganz schön nass, weil der Regen nicht warten konnte, bis alles wieder unter Dach und Fach war. Dennoch haben sich alle Beteiligten über die Organisation und Durchführung positiv geäußert und wollen auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederkommen.

Die Verantwortlichen möchten sich auch hiermit noch einmal bei den Helferinnen und Helfern herzlich bedanken.

Ergebnisse des Silvesterlaufes sind unter www.laufen-in-eichwalde.de einzusehen.

Ein vergessener blauer Regenschirm und eine blaue Kindersteppweste mit hellgrünem Futter können bei Christel Marggraf (030 6758603) abgeholt werden.

Und die 21 Bilder findet Ihr hier.
Wir wünschen allen Teilnehmern und Sportlern sowie allen Gästen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.


Silvesterlauf 2016/2017

Die Organisatoren des 22. Eichwalder Silvesterlaufes mussten wegen Baumaßnahmen auf dem angestammten Platz am Hirtenfließ eine Ausweichvariante finden. So wurde die Alternative von 2 kleinen Runden für den Bambinilauf auf dem Trainingsgelände und für die 5 und 10-km-Strecken die Runden durch den Wald, den Hirtenfließ und die Finkengasse gewählt, um das Ziel zu erreichen.

135 Läuferinnen und Läufer haben die verschiedenen Strecken bei zunehmend besserem Wetter unter die Sohlen. Unter dem Beifall und den Anfeuerungsrufen der erwachsenen Läuferinnen und Läufer gingen auch wieder 16 Kinder auf die Bambinistrecke. Bei den jüngsten 5-km-Läufern (bis 14 Jahren) siegten Anabell Krumbein und Arne Mümert. Unsere ältesten Teilnehmer (über 70 Jahre) erreichten über 5 und 10 km (Joachim Ender und Henner Koepenik) ebenfalls unter großem Beifall der Anwesenden das Ziel. Die Siegerehrungen für die Kleinen waren mit einer Urkunde und einem Überraschungsbeutel verbunden. Die Erwachsenen konnten mit der obligatorischen Flasche Silvestersekt nach Hause gehen. Für alle Teilnehmer und Gäste gab es natürlich auch den Silvesterpfannkuchen. Die Ergebnisse sind unter www.laufen-in-eichwalde.de zu ersehen. Sowohl die Läufer als auch die Organisatoren waren glücklich, einen solchen gemeinsamen Jahresabschluss zu begehen. Wir danken allen Beteiligten, vor allem den vielen Helferinnen und Helfern recht herzlich und hoffen, dass der Start ins neue Jahr ebenso erfolgreich war.
Und die 214 Bilder findet Ihr hier.
Wir wünschen allen Teilnehmern und Sportlern sowie allen Gästen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.


Silvesterlauf 2015/2016

Herzlichen Glückwunsch! Wir haben auch dieses Jahr wieder geschafft. Das letzte Event dieses Jahres ist abgeschlossen. Der 21. Eichwalder Silvesterlauf ist gelaufen.
Als erstes möchten wir uns für die lange Wartezeit, bei der Siegerehrung, bei allen Teilnehmern entschuldigen. Der Grund für die Verzögerung, waren Hieroglyphen auf den Urkunden, die wir so nicht herausgeben wollten.
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und Sonnenschein waren 173 Läuferinnen und Läufer dieses Jahr am Start. Das bedeutet, dass wir einen neuen Teilnehmerrekord zu verzeichnen haben. Darunter der jüngste Teilnehmer mit 3 Jahren und der älteste mit 75 Jahren. Der Bambinilauf wurde pünktlich um 10:01 Uhr gestartet. Die Läufer auf der 5km und 10km Strecke mussten sich leider ein wenig gedulden. Aber auch diese Läufe haben wir mit einer leichten Verzögerung starten können. Alle Läuferinnen und Läufer sind wieder wohlbehalten im Ziel angekommen. Bei der Zielankunft war zeitweise sehr viel Gedränge, um mit dem Chip die richtige Zeit eingelesen zu bekommen. Alles in allem war es eine faire Veranstaltung, mit ein wenig Chaos in der Auswertung, die wir versucht haben gerecht für jeden Teilnehmer zu lösen.
An dieser Stelle auch noch mal der Dank an allen mitwirkenden Helferinnen, Helfern und Verantwortlichen. Einen großen Dank auch hier noch mal an die Familie Gessner, die es wieder ermöglicht hat, dass auch der 21. Silvesterlauf auf dem Sportplatz am Hirtenfließ stattfinden konnte und die Bewirtung mit Getränken und Essen gesichert war.
Alle Ergebnisse vom 21. Eichwalder Silvesterlauf gibt es auf www.laufen-in-eichwalde.de.
Und die 238 Bilder findet Ihr hier.
Wir wünschen allen Teilnehmern und Sportlern sowie allen Gästen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016.


Silvesterlauf 2014/2015

Es ist vollbracht. Das Jahr 2014 ist nun auch schon vorbei. Der letzte Höhepunkt des Jahres ist auch geschafft. Wir hatten den 10. Eichwalder Rosenlauf, den 12. Eichwalder Herbstlauf und nicht zu vergessen unsere Fusion der Vereine, der SV Ajax Eichwalde mit dem SC Eichwalde 2000 zu unserem neuen großen Verein Ajax Eichwalde 2000.
Um 10:14 Uhr haben wir den 20.Eichwalder Silvesterlauf gestartet. Das Wetter war diesmal nicht auf unserer Seite. Leichter Nieselregen und eine leichte Schneedecke haben die Bedingungen der Läufer nicht gerade verbessert. Trotz allem haben sich wieder 145 Läufer eingefunden zum Frühschoppen mit Lauf im Stadion am Hirtenfließ. Die Läufer hatten trotz widrieger Witterungsverhältnisse sehr viel Spaß. Toll das sich der Lauf durch Fairnis auszeichnet und deshalb die Läufer immer gern wieder kommen.
Es gab leider kleine Pannen, die wir aber zum Schluss gut gemeistert haben. Hier noch mal der Dank an alle Helferinnen und Helfer für ihren unermüdlichen Einsatz, so dass der Lauf erneut zu einem krönenden Jahresabschluss wurde.
Alle Ergebnisse vom 20. Eichwalder Silvesterlauf gibt es auf www.Laufen-In-Eichwalde.de.
Und die 272 Bilder findet ihr hier.
Wir wünschen allen Teilnehmern und Sportlern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015.


Silvesterlauf 2013/2014

Nun ist es schon wieder fast vorbei, daß Jahr 2013. Unser Höhepunkt zum Jahresabschluss der Eichwalder Silvesterlauf auch. Um 10:17 Uhr, mit leichter Verspätung, wurde der 19. Eichwalder Silvesterlauf gestartet. Das Wetter spielte auch mit. Bei klarem Himmel und einer Temperatur von 4 Grad waren beste Bedingungen für die Läufer geschaffen.
Mit 159 gemeldeten Läuferinnen und Läufern war dieser Silvester in Sachen Läuferzahlen weit vorne mit dabei. Die Läuferinnen und Läufer haben sich wieder eingefunden, um gemeinsam das Jahr 2013 sportlich zu beenden.

Der Lauf war ein Sponsorenlauf für die Cheerleader des SC Eichwalde 2000, die sich für die World School Cheerdance Championships in Orlando/ Florida Anfang Februar 2014 qualifiziert haben. Der Erlös aus dem 19. Eichwalder Silvesterlauf soll zur Finanzierung Ihrer Reise zur Verfügung gestellt werden. Die Erlössumme wird noch bekannt gegeben!
Auf den bewährten Rundkursen durch den Grünauer Forst, auf den Strecken 400m, 5 km und 10 km, wurde stark um die Plazierung gekämpft. Die Nordic Walker waren wieder mit am Start und haben sich auf die 5 km Strecke durch den Forst begeben. Auf der 400m Bambini-Strecke haben sich auch in diesem Jahr die jüngsten Teilnehmer ein hartes Kopf- an- Kopfrennen geliefert.
Aus Gesprächen der Teilnehmer konnten wir entnehmen, dass es allen großen Spaß gemacht hat und das sie sich auf ein Wiedersehen im nächten Jahr freuen.
Die Leute an der Technik hatten heute richtig was zu tun und haben trotz allem die gute Laune nicht verloren. Auch kleinere Pannen gab es: Personen falsch auf der Urkunde geschrieben oder Urkunden wurden erst gar nicht gedruckt. Alles in allem haben wir es wieder geschafft einen großen Lauf durchzuführen. Hier auch noch einmal der Dank an alle Helfer, die diesen Lauf ermöglicht haben.
Die Ergebnisse vom 19. Eichwalder Silvesterlauf gibt es auf www.Laufen-In-Eichwalde.de
Und die 306 Bilder findet ihr hier.
Wir wünschen allen Teilnehmern und Sportlern einen guten Rutsch, ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Rosenlauf, Herbstlauf und natürlich beim Silvesterlauf 2014!


Silvesterlauf 2012/2013

Bei leicht böigem Wind und einer angenehmen Temperatur von 10 Grad, wurde um 10:05 Uhr der 18. Eichwalder Silvesterlauf gestartet. 134 Läuferinnen und Läufer haben sich wieder eingefunden um gemeinsam das Jahr 2012 sportlich zu beenden.
Auf den bewährten Rundkursen durch den Grünauer Forst, auf den Strecken 400m, 5 km und 10 km, wurde stark um die Plazierung gekämpft. Die Nordic Walker waren wieder mit am Start und haben sich auf die 5 km Strecke durch den Forst begeben. Auf der 400m Strecke haben sich die jüngsten Teilnehmer ein hartes Kopf- an- Kopfrennen geliefert. Aber auch in den anderen Altersklassen gab es harte Gefechte um die Platzierungen. Großen Applaus bekam der neun jährige Benjamin Trojand der als Einziger in seiner Altersklasse über die 10 km gelaufen ist. In erster Linie stand der Spaß, den hoffentlich alle Teilnehmer hatten, im Vordergrund.
Die Ergebnisse vom 18.Eichwalder Silvesterlauf gibt es auf www.Laufen-In-Eichwalde.de
Und die Bilder findet ihr hier.
Wir wünschen allen Teinehmern und Sportlern einen guten Rutsch, ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Rosenlauf, Herbstlauf und natürlich beim Silvesterlauf in 2013!


Silvesterlauf 2011/2012

In diesem Jahr fand zum 17. mal der Eichwalder Silvesterlauf statt. Das Wetter hatte diesmal auch gut mitgespielt. Nach einem kleinen Graupelschauer beim Aufbau, hatte „Mutter Natur“ doch noch erbarmen und pünktlich zum Start klarte sich das Wetter auf.
Seit langem hatten wir auch wieder einen Teilnehmerrekord zu verzeichnen. 142 Läuferinnen und Läufer wollten das Jahr noch einmal sportlich ausklingen lassen. Läufer die jedes Jahr bei uns mitlaufen, aber auch sehr viele die sich zum ersten mal auf den Rundkurs durch den Grünauer Forst wagten waren dabei.
Der Bambinilauf fand schon bei den jüngsten Teilnehmern regen Zuspruch. Sie kämpften sehr hart um den Sieg. Aber auch auf der 5km- und 10km Strecke wurde wieder um die ersten Plätze hart gerungen.
Toll ist, dass auch die Walker und Nordic Walker am Silvesterlauf wieder teilgenommen haben. Sie machten sich auf die 5km lange Strecke durch den Wald. Über mehr Teilnehmer würden sich die Sportlerinnen und Sportler freuen. Nur Mut und mitgemacht!
Ein kleines Technikproblem hatten wir bei der Auswertung der 10km Strecke zu verzeichnen, welches wir aber im Nachhinein auch gelöst haben. Die Urkunden für diese Läufer werden auf jeden Fall noch nachgereicht.
Die Ergebnisse vom 17.Eichwalder Silvesterlauf gibt es auf www.Laufen-In-Eichwalde.de
Und die Bilder findet ihr hier.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Rosenlauf, Herbstlauf und natürlich beim Silvesterlauf in 2012!


Silvesterlauf 2010/2011

Die weiße Pracht hat dieses Jahr den 16. Eichwalder Silvesterlauf wieder zu einer Herausforderung gemacht.
Es kamen wieder zahlreiche Läufer, die sich die Weihnachtsgans noch in diesem Jahr ablaufen wollten. Zwei Läufer konnten sich nicht recht entscheiden, ob 4,8 oder 9,6km schon reichen, um die Kilos des Weihnachtsbratens wieder los zu werden.
Trotz leichtem Nieselregen und viel Schnee auf der Strecke hatten die Läufer viel Spaß. Nach dem so genannten Tiefschneelauf kann dieses Jahr nun endlich ausklingen und wir freuen uns schon auf die nächsten Laufveranstaltungen 2011 in Eichwalde.
Die Ergebnisse gibt es auf www.Laufen-In-Eichwalde.de
Bilder findet ihr hier.


Silvesterlauf 2009/2010

Bei viel weißer Pracht ging es beim 15. Eichwalder Silvesterlauf wieder sportlich zu. Es kamen über 60 Läufer und wetteiferten auf den Strecken 400m (Bambini), 5km (Jugend bis 12 Jahre), 5km und 10km.
Dieses Jahr hat sich zwischendurch leider die Messtechnik eine Auszeit gegönnt wodurch uns 9 Läufer zeitlich durch die Finger gerutscht sind. Wer sich angesprochen fühlt (und seinen Namen nicht in den Ranglisten wiederfindet- siehe unten), melde sich bitte mit seiner Zeit per Mail an Ajax@Ajax-Eichwalde.de.
Die Ergebnisse gibt es auf www.Laufen-In-Eichwalde.de
Bilder findet ihr hier.


Silvesterlauf 2008/2009

Die Ergebnisse gibt es auf www.Laufen-In-Eichwalde.de

Und dann sind da noch: Bilder (48)



Bilder & Ergebnisse vom Silvesterlauf 2006/2007

Die Ergebnisse gibt es auf www.Laufen-In-Eichwalde.de

Bilder zum Silvesterlauf


Bilder & Ergebnisse vom Silvesterlauf 2005/2006

Die Ergebnisse gibt es auf www.Laufen-In-Eichwalde.de

Bilder zum Silvesterlauf


Bilder & Ergebnisse vom Silvesterlauf 2004/2005

Auch dieses Jahr fanden sich erneut weit mehr als 230 Läufer zum 10. Eichwalder Silvesterlauf ein.
Dieses Jahr konnten wir zum ersten Mal ein elektronisches Zeitmessungssystem einsetzen, welches vom Triathlontreffen e.V. zur Verfügung gestellt wurde. Das Zeitmessungs-System wird weiter verfeinert werden und auch im Jahr 2005 zum Einsatz kommen.

Ergebnisse Damen [als PDF-Datei]

Ergebnisse Herren [als PDF-Datei]

Bilder zum Silvesterlauf


Bilder & Ergebnisse vom Silvesterlauf 2003/2004

Der 9. Eichwalder Silvesterlauf war mit einer Rekordbeteiligung von 275 Läufern ein gelungener Abschluss für das Jahr 2003.

Bilder zum Silvesterlauf


Bilder & Ergebnisse vom Silvesterlauf 2002/2003

Ergebnisslisten vom 8. Eichwalder Silvesterlauf am 31.12.2002

Bilder zum Silvesterlauf