Skip to main content
Fit durchs ganze Jahr

Sport pro Gesundheit

Fit durchs ganze Jahr

Der Kurs „Sport pro Gesundheit“ ist ein spezielles Programm, das entwickelt wurde, um Menschen dabei zu unterstützen, mithilfe von Sport und Bewegung ihre Gesundheit zu verbessern. Das Ziel des Kurses ist es, Menschen zu motivieren, sich regelmäßig zu bewegen und dadurch langfristig ihre körperliche Fitness und mentale Gesundheit zu fördern.

Sportliche Aktivitäten bieten eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Durch regelmäßiges Training kann das Herz-Kreislauf-System gestärkt werden, was zu einer verbesserten Ausdauer und einem gesunden Blutdruck führt. Zudem hilft Bewegung dabei, das Immunsystem zu stärken und das Risiko von chronischen Krankheiten wie Herzkrankheiten, Diabetes und bestimmten Krebsarten zu senken. Sportliche Betätigung fördert außerdem die Knochengesundheit, was insbesondere im Alter von großer Bedeutung ist, um Osteoporose zu verhindern. Darüber hinaus kann Bewegung auch das psychische Wohlbefinden verbessern, Stress abbauen und zur Entwicklung eines positiven Körpergefühls beitragen.

Um die Teilnahme am Kurs „Sport pro Gesundheit“ finanziell zu fördern, gibt es verschiedene Möglichkeiten. In einigen Fällen übernehmen Krankenkassen die Kosten für den Kurs ganz oder teilweise. Es lohnt sich, bei der eigenen Krankenkasse nachzufragen, ob sie an einem solchen Förderprogramm teilnimmt. In vielen Fällen ist eine ärztliche Verordnung erforderlich, um die Kostenübernahme zu beantragen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, über bestimmte Förderprogramme der Stadt, des Bundeslandes oder anderer Organisationen finanzielle Unterstützung zu erhalten. Es lohnt sich daher, sich bei lokalen Behörden oder Sportvereinen über mögliche Zuschüsse zu informieren.

Der Kurs „Sport pro Gesundheit“ bietet Menschen die Möglichkeit, ihre Gesundheit durch sportliche Aktivitäten nachhaltig zu verbessern. Durch die vielfältigen gesundheitlichen Vorteile, die regelmäßige Bewegung mit sich bringt, ist dieser Kurs eine effektive Möglichkeit, die eigene Lebensqualität zu steigern und präventiv gegen Krankheiten vorzugehen. Mit den richtigen Informationen und möglichen Kostenförderungen kann der Kurs für viele Menschen erschwinglich werden und ihnen dabei helfen, eine gesündere und aktivere Lebensweise zu erreichen.

Was Sie beachten sollten!

  • Bitte informieren Sie sich über freie Kapazitäten unter o.g. Kontaktdaten oder über das Anmeldungstool (die Plätze sind begrenzt).

  • Bitte informieren Sie sich über die Rückzahlungsmodalitäten bei Ihrer Krankenkasse. Erfahrungsgemäß fällt die Höhe der Rückzahlungen in den Krankenkassen unterschiedlich aus.
  • Vor einer Teilnahme ist der hier hinterlegte Fragebogen auszufüllen.

    Sie haben eine oder mehrere der Fragen mit „Ja“ beantwortet? Bitte suchen Sie Ihren Arzt auf, bevor Sie körperlich/sportlich aktiv werden. Berichten Sie Ihrem Arzt über den Gesundheits-Check und darüber, welche Fragen Sie mit „Ja“ beantwortet haben.

  • Die Kursgebühr beträgt je nach Länge des Kurses 99,00 EUR (10 Stunden) bzw. 119,00 EUR (12 Stunden) und ist im Vorfeld zu entrichten. Sie erhalten nach der Anmeldung unter o.g. Kontaktdaten eine Rechnung.
  • Bitte bringen Sie zu jedem Kurs eine eigene Gymnastikmatte und ein größeres Handtuch mit
Anne Schwips

anne.schwips@eichwalde2000.de
0179 6350428

Neuer Kurs ab 12.06.2024
Mittwoch:
18:30 – 19:30 Uhr
Dauer: 60 min
Eichenparkstadion Eichwalde
Käthe-Kollwitz-Straße, 15732 Eichwalde
Kosten

99,00€ für 10 Stunden
119,00€ für 12 Stunden

Interesse an einer Anmeldung zum Präventionskurs?

Interesse an einer Anmeldung zum Präventionskurs?

Der Kurs „Sport pro Gesundheit“ bietet Menschen die Möglichkeit, ihre Gesundheit durch sportliche Aktivitäten nachhaltig zu verbessern.